Eiskaltes Bauhausfest war dennoch gut besucht

In Scharen waren Besucher und Gastgeber am Freitagabend in Weimars Hochschulen und zwischen ihnen unterwegs. Dabei meinte es das Wetter denkbar schlecht mit dem großen Bauhausfest von Musikhochschule und ...

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Scharen waren Besucher und Gastgeber am Freitagabend in Weimars Hochschulen und zwischen ihnen unterwegs. Dabei meinte es das Wetter denkbar schlecht mit dem großen Bauhausfest von Musikhochschule und Bauhaus-Uni. Am Abend fielen sogar Schneeflocken. Um so besser wurden die Angebote in den Häusern angenommen, wie hier (rechts oben) im Oberlichtsaal. Weniger angenehm war es im temporären Restaurant „Die Lücke“ an der Marienstraße. Nach einem zwischenzeitlichen Baustopp konnte es nur provisorisch öffnen.Fotos: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.