Förderverein besorgt Platte für Tischtennis in Wipperdorf

Wipperdorf.  Die Kinder und Lehrer der Wipperdorfer Grundschule freuen sich über die langjährige Unterstützung des Fördervereins.

Die Kinder der Grundschule in Wipperdorf freuen sich über eine neue Tischtennisplatte.

Die Kinder der Grundschule in Wipperdorf freuen sich über eine neue Tischtennisplatte.

Foto: Grundschule

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit mehr als 25 Jahren besteht der Förderverein der Wipperdorfer Grundschule. „Die Zusammenarbeit mit der Grundschule gestaltete sich zu jeder Zeit optimal, sei es in der Vergangenheit beim Einsatz für den Erhalt der Schule, bei der Ausgestaltung von Schulfesten für ehemalige Schüler und Lehrer, bei der Anlage eines Spielplatzes auf dem Schulhof oder bei der Würdigung besonderer Schulleistungen“, berichtet Schulleiterin Karin Herntrich. Seit Kurzem freuen sich die Kinder über eine Außentischtennisplatte. Unter Beachtung aller Abstands- und Hygieneregeln sei damit eine weitere Gelegenheit für sportliche Betätigungen geschaffen.

„Vielleicht findet der eine oder andere Schüler den Anreiz, Mitglied im Wipperdorfer Tischtennisverein zu werden“, meint die Schulleiterin. Karin Herntrich bedankt sich bei allen Mitgliedern des Fördervereins für die Zusammenarbeit, besonders bei den Damen und Herren des früheren und heutigen Vorstandes.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren