Freibad in Ebeleben bleibt bis zum Montag geschlossen

Der Start der Badesaison wird in Ebeleben auf Montag, 3. Juni, verschoben. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Ihr Dank gelte den Ehrenamtlichen, die in diesem Jahr das Badteam unterstützen.

<p>Ebeleben. Aufgrund der schlechten Witterung wird die Eröffnung der Badesaison im Ebelebener Freibad verschoben. Neuer Eröffnungstermin ist der kommende Montag, 3.Juni, um 10 Uhr. Bei schlechtem Wetter bleibt das Bad geschlossen, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Die Entscheidung hierüber treffe der Bademeister. Bei den ehrenamtlichen Helfern aus Ebeleben, die das Badteam um die Schwimmmeister Kai Burkhardt und Gabriele Gräfe unterstützen, bedankt sich die Stadtverwaltung in ihrer Mitteilung.</p> <p/>

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.