Kartoffeln kaufen und Gutes tun: Heimatverein Friedrichsthal lädt ein zu Ernteaktion

Friedrichsthal.  Der Heimatverein in Friedrichsthal lädt am Freitagnachmittag zu einer besonderen Aktion ein und verkauft dabei selbst gelesene Kartoffeln.

In Friedrichsthal will der Heimatverein Geld für den guten Zweck sammeln.

In Friedrichsthal will der Heimatverein Geld für den guten Zweck sammeln.

Foto: Christoph Schmidt / dpa

Zu einer besonderen Ernteaktion laden am Freitag der Heimatverein von Friedrichsthal und die ortsansässige Agrargesellschaft. Die hat am Ortsrand – von Schiedungen aus kommend auf der rechten Seite – vier Reihen Kartoffeln angebaut. Gelesen wird der Ertrag am Freitagnachmittag gemeinsam mit dem Verein. Und gegessen? Nun, da ist die Gemeinschaft gefragt. Jeder Interessierte und jeder Freund der Erdäpfel kann sie erwerben: „Ab 17 Uhr verkaufen wir die Kartoffeln in kleinen Säcken und für den guten Zweck“, wirbt Bürgermeisterin Franka Hitzing (FDP) potenzielle Kunden. Gehen soll das gesammelte Geld an den Kinderhospizverein Mitteldeutschland.

Zu den Kommentaren