Keine Durchfahrt

Wölfis  WölfisNoch bis zum Freitag, 16. August, bleibt die Kreisstraße 28 zwischen dem Ortsausgang Wölfis und dem Anschluss zur Bundesstraße 88 nahe Crawinkel voll gesperrt. Das geht aus ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Noch bis zum Freitag, 16. August, bleibt die Kreisstraße 28 zwischen dem Ortsausgang Wölfis und dem Anschluss zur Bundesstraße 88 nahe Crawinkel voll gesperrt. Das geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes hervor. Die Tiefbauverwaltung des Landkreises lasse die Deckschicht im Wert von 22.000 Euro ausbessern, heißt es. Zwischenzeitlich führe die ausgeschilderte Umleitung über die B 88 in Richtung Ohrdruf und weiter via B 247, Kreuzung Gewerbegebiet, und dann an der Ohrdrufer Gartenstadt vorbei in Richtung Wölfis.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.