Kripo sucht Mann nach Belästigung

Erfurt  ErfurtDie Kriminalpolizei Erfurt sucht mit einem Phantombild einen Mann, der am ersten Weihnachtsfeiertag 2018, gegen 3.10 Uhr, in Erfurt eine 41-jährige Frau sexuell belästigt haben soll. Zunächst sei er der ...

So soll der gesucht Mann aussehen.

So soll der gesucht Mann aussehen.

Foto: Kripo Erfurt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Kriminalpolizei Erfurt sucht mit einem Phantombild einen Mann, der am ersten Weihnachtsfeiertag 2018, gegen 3.10 Uhr, in Erfurt eine 41-jährige Frau sexuell belästigt haben soll. Zunächst sei er der Frau zu Fuß in der Marktstraße gefolgt und habe sie angesprochen. An der Turnhalle in der Domstraße sei es zur Belästigung gekommen. Danach verschwand der Täter in einer Personengruppe. Der unbekannte Mann wird als 25 bis 30 Jahre alt, circa 180 cm groß und schlank beschrieben, hatte sehr kurze dunkle Haare, dunkle Augen und war mit einem schwarzen Kapuzenpullover oder -jacke bekleidet. Er habe zunächst Deutsch gesprochen, sich aber auch in einer fremden Sprache geäußert.

Wer kennt den abgebildeten Mann und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Wer war zum Tatzeitpunkt im Bereich der Marktstraße und der Domstraße Beobachtungen gemacht?

Zeugen melden sich unter Tel. (0361) 7443 1465.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.