Möller übernimmt Region Mitte

TA
Robert Möller

Robert Möller

Foto: Helios

Gotha  Helios mit neuem Geschäftsführer

Robert Möller wird zum 1. September neuer Regionalgeschäftsführer der Helios-Region Mitte. Der 52-Jährige löst damit Corinna Glenz ab, die bereits zum 1. Juli als neue Helios-Geschäftsführerin Personal in die Zentrale von Helios Deutschland gewechselt ist, teilt das Unternehmen mit.

Bis Ende August wird sie die Region Mitte übergangsweise weiter führen. Auch in der dreiköpfigen Geschäftsführung der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden tritt Robert Möller zum 1. September die Nachfolge von Corinna Glenz an.

Die Helios-Region Mitte umfasst 15 Akutkliniken, davon sechs in Thüringen mit Gotha, Blankenhain, Bleicherode, Erfurt, Hildburghausen und Meiningen, sechs in Hessen sowie drei im südlichen Sachsen-Anhalt.

Robert Möller ist Arzt der Fachrichtung Innere Medizin und gelernter Bankkaufmann mit einem Masterabschluss in Health-Care-Management. Der gebürtige Flensburger hatte in den vergangenen 15 Jahren Führungspositionen in Kliniken verschiedener Träger inne.