Nach Küchenbrand: Kfz-Zulassungsstelle in Eisenach bleibt weiterhin geschlossen

Eisenach.  Die Kfz-Zulassungsstelle in Eisenach bleibt infolge des Küchenbrandes vom gestrigen Dienstag noch bis einschließlich 6. Dezember geschlossen.

Die Kfz-Zulassungsstelle in Eisenach bleibt auch weiterhin geschlossen.

Die Kfz-Zulassungsstelle in Eisenach bleibt auch weiterhin geschlossen.

Foto: Heiko Kleinschmidt / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Stadt Eisenach am Mittwochvormittag mitteilt, können die Einwohner in dringenden Fällen sich an die Telefonnummer 03695/616101 wenden.

Am Dienstagmorgen brach in der Küche der Kfz-Zulassungsstelle ein Feuer aus. Sechs Personen mussten anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

Die Straßenverkehrsbehörde und die Fahrerlaubnisbehörde des städtischen Ordnungsamtes in der Ernst-Thälmann-Straße sind hingegen ab Donnerstag (5. Dezember) wieder regulär geöffnet.

Ab Montag (9. Dezember) sind dann alle drei Abteilungen, also auch wieder die Kfz-Zulassungsstelle, zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet:

Straßenverkehrsbehörde

  • Montag und Dienstag (8 bis 12 Uhr),
  • Donnerstag (8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr),
  • Mittwoch und Freitag geschlossen

Fahrerlaubnisbehörde

  • Montag (8 bis 12 Uhr)
  • Dienstag (8 bis 12 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr),
  • Mittwoch geschlossen,
  • Donnerstag (8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr),
  • Freitag (8 bis 12 Uhr)

Kfz-Zulassungsstelle

  • Montag (8 bis 12 Uhr),
  • Dienstag (8 bis 12 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr),
  • Mittwoch (8 bis 12 Uhr),
  • Donnerstag (8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr),
  • Freitag (8 bis 12 Uhr)
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.