Randalierer wüten großflächig im Nordhäuser Park

Nordhausen.  Kaum eine Bank, fast keine Sitzgelegenheit in Nordhausens Stadtpark, die nicht beschmiert wurde.

Das Interieur des Nordhäuser Stadtparks ist an vielen Stellen kaum wieder zu erkennen

Das Interieur des Nordhäuser Stadtparks ist an vielen Stellen kaum wieder zu erkennen

Foto: Peter Cott

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen ungewohnten und für viele sicher auch ärgerlichen Anblick mussten Spaziergänger am Wochenende im Nordhäuser Stadtpark hinnehmen:

Viele der Parkbänke und Mülleimer sind hier in den vergangenen Tagen durch Randalierer großflächig mit blauer und weißer Farbe beschmiert worden. Kaum ein Abfallkorb, fast keine der Sitzgelegenheiten blieb dabei unbeschädigt.

Die Farbwahl ließ manchen Spaziergänger bereits an frustrierte Wacker-Fans als Täter denken. Zum Stand der Ermittlungen ließ sich am Montag aber noch nichts Genaueres bei der Nordhäuser Polizeiinspektion erfahren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.