Rotary-Club ermöglicht Zusatzkonzert in Ilfeld

Ilfeld.  Die kleine Reihe der Gartenkonzerte in den regionalen Seniorenheimen ist bisher beim Publikum sehr gut angekommen.

Die beiden Musiker Melissa Hart (Violoncello) und Artur Hubert (Bratsche) konnten für die Gartenkonzert-Tournee des Rotary-Clubs gewonnen werden.

Die beiden Musiker Melissa Hart (Violoncello) und Artur Hubert (Bratsche) konnten für die Gartenkonzert-Tournee des Rotary-Clubs gewonnen werden.

Foto: Marco Kneise

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund der großen Nachfrage aus den Südharzer Seniorenheimen habe der Nordhäuser Rotary-Club sein Spendenbudget aufgestockt und die kleine Gartenkonzert-Tournee mit Melissa Hart (Violoncello) und Artur Hubert (Bratsche) erweitert, berichtet Gunnar Haase vom Vereinsvorstand. So konnte für den 3. Juni um 15 Uhr noch ein Konzert im Garten der Neanderklinik in Ilfeld ins Programm aufgenommen werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren