Wirtschaftspläne erneut im Stadtrat

Kölleda.  Kölledas Stadträte bekommen am Dienstag die Kita-Wirtschaftspläne zum zweiten Mal vorgelegt. Zuletzt hatten sie die Beschlussfassung abgelehnt.

Auch seine Juni-Sitzung hält Kölledas Stadtrat am Dienstag wieder im Schützenhaus ab.

Auch seine Juni-Sitzung hält Kölledas Stadtrat am Dienstag wieder im Schützenhaus ab.

Foto: Jens König

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In seiner 11. Sitzung befasst sich Kölledas Stadtrat am Dienstag (30. Juni) in Wiedervorlage mit den Wirtschaftsplänen der Kindertagesstätten und des soziokulturellen Zentrums für 2020. Darin enthaltene Kostensteigerungen hatten das Gremium zuletzt dazu veranlasst, die Vorlagen dafür von der Tagesordnung abzusetzen. Aufgerufen werden zudem die Jahresrechnungen der Stadt Kölleda und der Gemeinde Beichlingen für 2017 und 2018 sowie die Entlastung der Bürgermeister. Vorgesehen ist auch eine 30-minütige Bürgerfragestunde. Der Bürgermeister informiert über Eilentscheidungen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Schützenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren