Wolkramshausen: Baum stürzt um, Feuerwehr im Einsatz

Wolkramshausen.  Auf die freiwilligen Kräfte ist immer Verlass. Für die Truppe aus Wolkramshausen ist es schon der sechste Einsatz in diesem Jahr.

Feuerwehrkräfte waren auch dieses Wochenende im Einsatz (Symbolbild).

Feuerwehrkräfte waren auch dieses Wochenende im Einsatz (Symbolbild).

Foto: Tino Zippel

Die Wochenendruhe war schlagartig vorbei. Um 17.53 Uhr ertönte am Samstag der Alarm in Wolkramshausen. Die freiwillige Feuerwehr wurde zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Die Truppe eilte herbei.

Was war geschehen? Ein Baum war umgestürzt und dabei auf eine Telefonleitung gekippt. Die Feuerwehr setzte ihre Drehleiter ein. Und sie benutzte eine Kettensäge, um die Telefonleitung vom Baum befreien zu können.

Anderthalb Stunden nach dem Alarm kehrte die Truppe zu ihrem Gerätehaus zurück. Ihre Mission war erfüllt. Es war bereits der sechste Einsatz der Wolkramshäuser Feuerwehr in diesem Jahr.