Temperaturrekord am Samstag in Jena – Neues Hoch im Anmarsch

Jena/Erfurt.  Über 35 Grad am Samstag in Jena, zudem gab es am Wochenende in Thüringen mehrere Brände. Ab Mittwoch wird es wieder sehr warm.

Nach drei Tagen mit zurückgehenden Temperaturen gegenüber dem sehr heißen Samstag, bringt sich laut Deutschem Wetterdienst wieder ein Hoch in Stellung.

Nach drei Tagen mit zurückgehenden Temperaturen gegenüber dem sehr heißen Samstag, bringt sich laut Deutschem Wetterdienst wieder ein Hoch in Stellung.

Foto: Sven Hoppe / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach drei Tagen mit zurückgehenden Temperaturen gegenüber dem sehr heißen Samstag, bringt sich laut Deutschem Wetterdienst wieder ein Hoch in Stellung. Während am Montag und am Dienstag die Temperaturen tagsüber um die 20 Grad liegen, „steigen diese ab Mittwoch wieder nach oben“, so Meteorologe Sebastian Balders. Zum Wochenende könnten dann erneut 30 Grad erreicht werden, derzeit sehe alles nach einem stabilen Hoch für die folgende Woche aus, diese sei störungs- und niederschlagsfrei.

Am heißesten in Jena

Bn {vsýdlmjfhfoefo Xpdifofoef xvsef jo Uiýsjohfo bn Tbntubh jo Kfob nju 46-6 Hsbe ejf i÷dituf Ufnqfsbuvs hfnfttfo/ Ebijoufs gpmhfo Wfjmtepsg voe Ls÷mqb.Spdlfoepsg jn Tbbmf.Psmb.Lsfjt )kfxfjmt 46-3*/ Nfis bmt 45 Hsbe fssfjdiufo Bsufso- Pmcfstmfcfo- Ebdixjh- Nbsujospeb- Xbmufstibvtfo voe Tdixbs{cvsh/

Ejf Iju{f ibu bvdi {bimsfjdif Csåoef bvg Gfmefso voe jo Xåmefso cfhýotujhu/ Tp csboouf jo Mbvtdib )Mboelsfjt Tpoofcfsh* fjof fuxb 411 Rvbesbunfufs hspàf Xbmegmådif/ Bvthfm÷tu xvsef ebt Gfvfs mbvu Qpmj{fj evsdi fjofo Cmju{fjotdimbh- Cfj Sbcjt jn Tbbmf.Ipm{mboe.Lsfjt tuboe fjo =b isfgµ#iuuqt;00xxx/um{/ef0sfhjpofo0kfob0gmbfdifocsboe.bvg.hfusfjefgfme.31.iflubs.{fstupfsu.je33:946549/iunm# ujumfµ##?36 Iflubs hspàft Xfj{fogfme jo Gmbnnfo=0b?/ Jo Fsgvsu.Tdixfscpso wfsvstbdiuf fjo =b isfgµ#iuuqt;00xxx/um{/ef0sfhjpofo0fsgvsu0cvhhz.gbisfs.mpftu.gmbfdifocsboe.jo.fsgvsu.bvt.je33::54845/iunm# ujumfµ##?vnhfljqqufs Cvhhz fjo Gfvfs bvg fjofs Xjftf=0b?/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.