Liveblog zur Wahl: Kritik an Ramelows Stimme für AfD-Vizepräsidenten

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) wird für seine Entscheidung kritisiert, den Landtagsvizepräsidenten der AfD, Michael Kaufmann, mitgewählt zu haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
  • Bodo Ramelow hat bei der Wahl des Landtagsvizepräsidenten für den AfD-Kandidaten gestimmt
  • Linke-Landtagsabgeordnete und Gewerkschafter kritisieren das scharf
  • Im großen Interview erklärt Ramelow, worüber er mit Höcke direkt nach der Wahl gesprochen hat

Alles zur Landtagswahl in unserem Wahl-Special

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren