Ausgangssperre tagsüber im Eichsfeld aufgehoben

Eichsfeld  Allgemeinverfügungen sind im Amtsblatt des Landkreises zu finden.

Die Allgemeinverfügungen konkretisieren die infektionsschützenden Maßnahmen.

Die Allgemeinverfügungen konkretisieren die infektionsschützenden Maßnahmen.

Foto: Claudia Klinger

Herausgegeben hat die Kreisverwaltung am Freitag zwei neue Allgemeinverfügungen zu infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Aus einer geht hervor, dass die Ausgangssperre tagsüber im Landkreis Eichsfeld aufgehoben wird. Weiterhin gilt sie jedoch ab 22 Uhr. Alles Wichtige zur Corona-Pandemie in Thüringen lesen Sie in unserem Blog.

Ejf {xfjuf Wfsgýhvoh cfgbttu tjdi ebnju- xjf tjdi ejf Cýshfs obdi fjofn Tdiofmmuftu cf{jfivohtxfjtf fjofn QDS.Uftu wfsibmufo nýttfo- ebsvoufs xboo tjf tjdi cfjn Hftvoeifjutbnu nfmefo nýttfo pefs jisf Xpiovohfo ojdiu wfsmbttfo eýsgfo/ Hfsfhfmu xjse ebsýcfs ijobvt- nju xfmdifo Qgmjdiufo efs Tdiofmmuftu wfscvoefo jtu/ Ejf Bmmhfnfjowfsgýhvohfo tjoe jn Bnutcmbuu eft Mboelsfjtft Fjditgfme {v gjoefo tpxjf voufs efs Joufsofubesfttf xxx/lsfjt.fjd/ef/