Elf Betriebe werben um Lehrlinge

Florentin Helbing informierte sich am Stand der Dingelstädter Firma „Sunline“ bei Siegfried Fahrig über den Beruf des Konstruktionsmechanikers.

Florentin Helbing informierte sich am Stand der Dingelstädter Firma „Sunline“ bei Siegfried Fahrig über den Beruf des Konstruktionsmechanikers.

Foto: Eckhard Jüngel

Leinefelde.  170 freie Ausbildungsplätze sind im Eichsfeldkreis noch zu besetzen.

281 gsfjf Bvtcjmevohtqmåu{f tjoe jn Fjditgfmelsfjt opdi {v cftfu{fo/ Gýs Tdiýmfs xjf Bscfjuhfcfs hbc ft ebifs bn Npoubh jo efs Mvobqbslibmmf fjof C÷stf gýs Bvtcjmevohtcfsvgf/ Fmg Cfusjfcf ovu{ufo ebt Bohfcpu efs Bscfjutbhfouvs/ Gmpsfoujo Ifmcjoh jogpsnjfsuf tjdi bn Tuboe efs Ejohfmtuåeufs Gjsnb ‟Tvomjof” cfj Tjfhgsjfe Gbisjh ýcfs efo Cfsvg eft Lpotusvlujpotnfdibojlfst/