Große Suchaktion im Eichsfeld: Vermisstes Mädchen wurde gefunden

Silkerode.  Seit Donnerstagnachmittag wurde eine Zehnjährige im Eichsfeld vermisst. Polizei und Feuerwehr suchten nach dem vermissten Kind und hatten am Ende Erfolg.

Mit einem Großaufgebot wurde nach der Zehnjährigen gesucht.

Mit einem Großaufgebot wurde nach der Zehnjährigen gesucht.

Foto: Eckhard Jüngel

Seit Donnerstagnachmittag wurde eine Zehnjährige im Eichsfeld vermisst. Das Mädchen befand sich laut Angaben der Polizei auf einem Schulausflug in Silkerode. Polizei und Feuerwehr suchten nach dem vermissten Kind. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz.

Wie die Polizei am Abend informierte, fand ein Zeuge das Kind bei Mackenrode und informierte die Polizei. Das Mädchen sei unverletzt, kam aber vorsorglich ins Krankenhaus. Zu den Hintergründen des Verschwindens machte die Polizei keine Angaben.

So lief die Suchaktion nach der Elfjährigen im Eichsfeld ab

Fast 10.000 Euro Schaden: Unbekannte demolieren Auto in Erfurt

Weitere Blaulichtmeldungen

  • [Anmerkung der Redaktion: Das Alter des Mädchens wurde berichtigt (zehn statt elf Jahre). Die Polizei hat ihre Angaben korrigiert.]