Bibelwoche in Worbis: Feuer, Erde, Wasser und Luft

Worbis.  Die ökumenische Bibelwoche in Worbis will den Elementen nachspüren, an fünf verschiedenen Orten.

Nicht in kirchlichen Räumen, sondern an verschiedenen Stellen in der Stadt findet die ökumenische Bibelwoche in Worbis statt.

Nicht in kirchlichen Räumen, sondern an verschiedenen Stellen in der Stadt findet die ökumenische Bibelwoche in Worbis statt.

Foto: Andreas Abendroth

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Kirche.findet.Stadt. die Zweite“ heißt es vom 2. bis 6. März in Worbis. Das sei ein Angebot im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche, zu der die katholische und die evangelische Kirchengemeinde einladen, erklärt Pfarrer Markus Hampel. „An fünf verschiedenen Orten wollen wir die Elemente Feuer, Erde, Wasser, Luft mit der Bibel zusammenbringen.“ Neben der Erfahrung vor Ort soll ein biblischer Text mit einem kurzem Impuls anregen, den Elementen neu auf die Spur zu kommen. Am Montag, 2. März, um 16 Uhr startet die Aktion auf dem Hubschrauberlandeplatz am Eichsfeld-Klinikum in der Elisabethstraße. Die folgenden Veranstaltungen sind am Dienstag, 3. März, 16 Uhr an der Friedhofskapelle auf dem Friedhof, am Mittwoch, 4. März, um 18 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr in der Schlaggasse, am Donnerstag, 5. März, um 18 Uhr im Schwimmbad „Wipperwelle“ und schließlich am Freitag, 6. März, um 11 Uhr im „Keramik und mehr“ in der Langen Straße 17. Beide Gemeinden freuen sich auf viele Teilnehmer, die den Elementen nachspüren wollen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.