Freibad in Heiligenstadt noch geöffnet

Heiligenstadt.  Badesaison bis Sonntag verlängert.

Bei den unerwartet hochsommerlichen Temperaturen suchen viele Eichsfelder, wie hier Ella und ihre Zwillingsschwester Marlene Abkühlung im Freibad.

Bei den unerwartet hochsommerlichen Temperaturen suchen viele Eichsfelder, wie hier Ella und ihre Zwillingsschwester Marlene Abkühlung im Freibad.

Foto: Eckhard Jüngel

Bei den unerwartet hochsommerlichen Temperaturen suchen viele Eichsfelder, wie hier Ella und ihre Zwillingsschwester Marlene, Abkühlung im Freibad. In Heiligenstadt wird die Saison bis zum Sonntag, 20. September, verlängert – auf vielfachen Wunsch. Am Mittwoch ist von 14 bis 19 Uhr geöffnet, Donnerstag bis Sonntag von 17 bis 19 Uhr, auch wenn die Temperaturen etwas abkühlen sollen, so Vitalparkleiter Sebastian Fromm. Ein E-Ticket ist nicht nötig, die Eintrittskarte kann an der Rezeption des Vitalparks gekauft werden. Die Resonanz auf das neue Freibad sei sehr positiv, sagt Michael Riede, der die Badegäste mit beaufsichtigt.

Zu den Kommentaren