Guten Morgen Eichsfeld: Überraschung im Kleiderschrank

Sigrid Aschoff über Modetrends im Frühjahr

Sigrid Aschoff

Sigrid Aschoff

Foto: Eckhard Jüngel

Mit reichlich Sonnenschein verwöhnte uns Petrus am Wochenende, und auch in den nächsten Tagen meint er es gut mit uns. Da kommen echte Frühlingsgefühle auf. Zugegebener Weise freuen wir uns doch alle auf den Frühling – auf die Farben, das Zwitschern der Vögel und natürlich darauf, die dicke Jacke endlich hinten in den Schrank zu hängen und die Stiefel winterfest zu machen. Und Frau freut sich nicht nur über den bald in Aussicht gestellten Friseurbesuch, sondern auch auf die neue Mode. Schließlich bringt die einen gleich auf andere Gedanken oder wirft einen beim Blick in Modejournale auch einfach in die Vergangenheit zurück. Denn mit Cremetönen sollen wir uns in dieser Saison anfreunden, mit Puffärmelkleidern, Hosenanzügen, Pullundern, Karomustern und Fransen. Wer seinen Kleiderschrank nicht immer ganz so akribisch aufräumt und dem Motto folgt „Es kommt schon wieder“, der dürfte aufatmen. Findet sich doch beim Stöbern so manches absolute Trendteil. Ob es das Kleid mit den aufgeplusterten Ärmeln oder das Strickteilchen ist, wird sich zeigen. Entzückt dürften wir sein, wenn das gute Stück noch nicht im Kleidersack gelandet ist. Dann gehen Sie diese Woche mal auf Schatzsuche.