In der Bernteröder Weihnachtsbäckerei

Bernterode/Wipper.  28 Mädchen und Jungen vom katholischen Kindergarten backen in der Bäckerei Fütterer in Bernterode bei Worbis Plätzchen für die eigene Weihnachtsfeier.

28 Mädchen und Jungen des katholischen Kindergartens in Bernterode  backen für die Weihnachtsfeier mit ihren Eltern in der Bäckerei Fütterer Plätzchen.

28 Mädchen und Jungen des katholischen Kindergartens in Bernterode backen für die Weihnachtsfeier mit ihren Eltern in der Bäckerei Fütterer Plätzchen.

Foto: Sebastian Grimm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen besonderen Tag erlebten am Mittwoch 28 Jungen und Mädchen des katholischen Kindergartens. Einmal in einer großen Backstube selbst Plätzchen backen ist der Traum eines jeden Kindes. Bäckermeister Frank Fütterer lud die Kinder in die Weihnachtsbäckerei ein, um genau dies zu erleben. 30 Kilogramm Teig wurden von den eifrigen Nachwuchsbäckern zu den Leckereien verarbeitet. Luca, Joline, Marisa und Jonas (von links nach rechts) stachen mit den Formen fleißig Sterne, Herzen und Tannenbäume aus. „Seit 15 Jahren führe ich das Geschäft und seitdem machen wir die Aktion. Aber auch mein Vater hat die Kinder schon zum Plätzchenbacken in die Backstube eingeladen“, sagt Frank Fütterer. Auf der gemeinsamen Weihnachtsfeier mit den Eltern werden die Mädchen und Jungen ihre Leckereien dann präsentieren – und diese können dann natürlich gekostet werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.