Lkw in Wingerode umgekippt – Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Wingerode  Bei einem Unfall in Wingerode im Eichsfeld wurden am Montag ein Lkw-Fahrer und sein Beifahrer verletzt.

In Wingerode im Eichsfeld war ein Lkw umgekippt.

In Wingerode im Eichsfeld war ein Lkw umgekippt.

Foto: Thomas Müller

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall mit einem Lkw wurden am Montag in Wingerode im Eichsfeld zwei Personen verletzt. Laut Polizei war ein 29-Jähriger mit seinem Lkw rückwärts auf einem abschüssigen Weg unterwegs, der ihn vom Ahornweg zu einem Grundstück in der Bahnhofstraße bringen sollte.

Dabei sei der Lkw einen Abhang heruntergerutscht und auf die Seite gekippt. Der Fahrer und sein 61 Jahre alter Mitfahrer wurden verletzt. Der Lkw musste geborgen werden. Die Höhe des entstandenen Schadens belaufe sich laut Polizei auf ca. 25.000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.