Noch freie Plätze im Genussbus nach Ershausen

HVE-Geschäftsführerin Ute Morgenthal und Mitarbeiterin Brigitte Heipke freuen sich schon auf die Genussbustour nach Ershausen.

HVE-Geschäftsführerin Ute Morgenthal und Mitarbeiterin Brigitte Heipke freuen sich schon auf die Genussbustour nach Ershausen.

Foto: Sigrid Aschoff/ Archiv

Ershausen.  Fahrt geht diesmal nach Ershausen zu den Eichsfeldtagen.

Die nächste Genussbustour des Heimat- und Verkehrsverbandes Eichsfeld führt am Samstag 25. Juni, zu den Eichsfeldtagen nach Ershausen. Die Gäste werden an den zentralen Busbahnhöfen der Städte abgeholt. Abfahrt ist 8.20 Uhr in Heiligenstadt, 8.45 Uhr in Worbis, 8.55 Uhr in Leinefelde und 9.15 Uhr in Dingelstädt. Die Fahrt führt erst nach Eschwege, wo zwei Stadtrundgänge zur Wahl stehen: mit Frau Holle oder Sprichwörtern auf der Spur. Die Mittagspause wird am alten Hafen in Wanfried eingelegt: in der „Alten Schlagd“. Dann geht es nach Ershausen. Hier ist Zeit zum Bummeln, bis es gegen 17 Uhr wieder zurückgeht.

Interessierte können sich noch bis Donnerstagmittag anmelden unter Tel.: 03605/2006760 oder E-Mail an: info@eichsfeld.de.