Polizisten kontrollieren 15-Jährigen und finden weißes Pulver

Leinefelde.  Polizisten haben in Leinefelde einen 15-Jährigen auf einem E-Scooter kontrolliert und eine Tüte mit weißem Pulver sichergestellt.

Bei einer Kontrolle fanden Polizisten bei dem 15-Jährigen eine kleine Tüte mit weißem Pulver. (Symbolbild)

Bei einer Kontrolle fanden Polizisten bei dem 15-Jährigen eine kleine Tüte mit weißem Pulver. (Symbolbild)

Foto: David-Wolfgang Ebener / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Polizisten kontrollierten am Dienstagabend, in der Goethestraße in Leinefelde einen 15-Jährigen auf einem E-Scooter. Wie die Polizei berichtete, entdeckten die Beamten bei einer Kontrolle eine kleine Tüte in der sich weißes Pulver befand.

Die Tüte wurde sicher gestellt und eine Anzeige gegen den Jugendlichen erstattet. Er wurde an die Mutter übergeben.

Weitere Blaulichtmeldungen:

Eichsfelder Feuerwehrmann der mehrfachen Brandstiftung verdächtigt

22-Jähriger Kurpark-Serientäter von Heiligenstadt bis Ende 2023 in Haft

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.