Storms Leben und das Museum in Leinefelde

Gideon Haut ist der Leiter des Literaturmuseums "Theodor Storm" in Heiligenstadt.

Gideon Haut ist der Leiter des Literaturmuseums "Theodor Storm" in Heiligenstadt.

Foto: Eckhard Jüngel

Leinefelde.  Gideon Haut spricht bei der Urania in Leinefelde über den Dichter und das Haus in Heiligenstadt, das an ihn erinnert.

Einen Vortrag von Museumschef Gideon Haut zum Leben und Werk Theodor Storms, der fast acht Jahre in Heiligenstadt lebte, gibt es am Montag, 16. Mai, um 19 Uhr bei der Urania in Leinefelde. Vorgestellt werden soll auch das Literaturmuseum, dass sich seit seiner Eröffnung 1988 in den Räumen eines der ältesten Häuser von Heiligenstadt befindet.

Anmeldung unter Telefon: 03605/546151 oder .