Vorbereitung für Fahrspurwechsel bei Bauarbeiten auf der A38 laufen

Gute Neuigkeiten für die Autofahrer auf der A38: Die Fahrbahn Richtung Göttingen ist fast fertig erneuert. Nun werden allerdings die Seiten gewechselt.

Die Fahrbahn Richtung Göttingen ist so gut wie fertig erneuert. Ab Montag gehen die Arbeiten in Fahrtrichtung Leipzig weiter.

Die Fahrbahn Richtung Göttingen ist so gut wie fertig erneuert. Ab Montag gehen die Arbeiten in Fahrtrichtung Leipzig weiter.

Foto: Eckhard Jüngel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit einigen Wochen haben Autofahrer auf der A38 mit einer langen Baustelle auf Höhe der Anschlussstelle Leinefelde-Worbis zu tun. Die Erneuerung der Fahrbahn ist in Richtung Göttingen fast abgeschlossen. Jetzt wird gewechselt.

Ab kommenden Montag, so heißt es vom Landesamt für Bau und Verkehr, geht es mit den Arbeiten in Fahrtrichtung Leipzig weiter. Ab dann kann man in Richtung Leipzig nicht mehr in Leinefelde auf- und abfahren. Dafür ist dann die Auf- und Abfahrt in Richtung Göttingen wieder frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten auf A38 bis Ende August

Autobahn-Anschlussstelle Leinefelde wird wegen Bauarbeiten voll gesperrt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.