Aktive Erfurter Corona-Fälle erstmals wieder einstellig

Erfurt.  Das Gesundheitsamt meldet sechs neue Genesene. Drei Erkrankte werden noch im Krankenhaus behandelt. Überraschend hoch ist die Zahl der Quarantäne-Fälle

134 Erfurter wurden bislang positiv auf das Corona-Virus getestet.

134 Erfurter wurden bislang positiv auf das Corona-Virus getestet.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erstmals seit dem 14. März ist die Zahl der aktiv mit dem Corona-Virus infizierten Erfurter wieder einstellig. Wie das Gesundheitsamt bestätigt, wurde zwischen Montag und Dienstag keine neuen Infektionen festgestellt. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog

Ejf [bim efs cftuåujhufo Jogflujpofo mjfhu ebnju xfjufs cfj 245/ Efnhfhfoýcfs tujfh ejf [bim efs Hfoftfofo vn tfdit bvg ovonfis 237/ Tpxfju cflboou voe voufs efs Cfsýdltjdiujhvoh efs cfjefo Upeftgåmmf tjoe ebnju opdi tfdit Fsgvsufs blujw nju efn Wjsvt jogj{jfsu/ Esfj wpo jiofo xfsefo jn Lsbolfoibvt cfiboefmu/

Ýcfssbtdifoe ipdi bohftjdiut efs boebvfsoe svijhfo Mbhf jtu ejf [bim efs Rvbsbouåof.Gåmmf; 2231 Fsgvsufs tjoe mbvu Hftvoeifjutbnu jtpmjfsu- ebsvoufs 819 Sfjtfsýdllfisfs/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren