Einbrecher in Erfurt schlagen gleich zweimal zu

Erfurt.  Geich zweimal schlugen Einbrecher in den Büros einer Schule in der Johannesvorstadt in Erfurt zu.

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Daniel Maurer / Daniel Maurer/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gleich zweimal schlugen Einbrecher in den Büros einer Schule in der Johannesvorstadt in Erfurt zu. Nachdem bereits am Freitagabend in das Gebäude eingebrochen und ein Tresor gestohlen wurde, kam es am Sonntagmorgen erneut zum Einbruch, wie die Polizei berichtet.

Dieses Mal hebelten die Täter noch mehr Bürotüren auf und stahlen Kaffee und Gebäck. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Erfurt:

7_Jähriger bei Verkehrsunfall in Erfurt schwer verletzt

31-Jähriger entgeht in Erfurt nur knapp der Haft

Fünf geklaute Smartphones im Rucksack eines Erfurter Radfahrers

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.