Erfurt Nord ist vorzeitig Herbstmeister - Knabe hilft den alten Kameraden

Der FC Erfurt Nord kann nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden.

Das Duell FC Erfurt Nord - SV Blau-Weiß Büßleben 04 endete im Oktober 3:4 - im Foto: Mic Metschulat #18 (FC Erfurt Nord) erzielt in dieser Szene den 1:1-Ausgleichstreffer fuer Erfurt-Nord

Das Duell FC Erfurt Nord - SV Blau-Weiß Büßleben 04 endete im Oktober 3:4 - im Foto: Mic Metschulat #18 (FC Erfurt Nord) erzielt in dieser Szene den 1:1-Ausgleichstreffer fuer Erfurt-Nord

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dank eines Viererpacks von Steffen Knabe ist der FC Erfurt Nord vorzeitig Herbstmeister der Fußball-Landesklasse, Staffel 2. Der ehemalige Nord-Stürmer sorgte fast im Alleingang für den überraschenden 5:1-Erfolg von Gispersleben gegen Büßleben.

Da die Nordler zugleich 6:0 in Bielen gewannen, können sie von Büßleben in dessen Nachholspiel zum Abschluss der Hinrunde nicht mehr von der Spitze verdrängt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren