Familienpass in Erfurt wird 20 – Neue Angebote hinzugefügt

Erfurt.  Seit einer Woche wird der neue Familienpass in Erfurt ausgestellt. Das 266 Seiten dicke Heft bietet für Familien etliche kostenlose Freizeitangebote.

Erfurts Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke und Rick Lepa (Fachberater im Jugendamt) stellen den neuen Familienpass der Landeshauptstadt vor.

Erfurts Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke und Rick Lepa (Fachberater im Jugendamt) stellen den neuen Familienpass der Landeshauptstadt vor.

Foto: Holger Wetzel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Erfurter Rathaus wird seit genau einer Woche der neue und insgesamt 20. Erfurter Familienpass ausgestellt. Das diesmal 266 Seiten dicke Heft enthält 120 kostenfreie oder ermäßigte Angebote aus den Bereichen Kultur, Sport, Unterhaltung, Feste und Kinder- und Jugendarbeit. Erfurter Familien können den Pass kostenfrei im Bürgeramt, beim Jugendamt und im Sozialamt abholen.

Seit nunmehr 20 Jahren ist der Erfurter Familienpass fester Bestandteil des Leistungsangebotes der Stadtverwaltung Erfurt. Die 120 darin enthaltenen Angebote sind entweder komplett kostenfrei oder zumindest deutlich ermäßigt. Jede in Erfurt lebende Familie mit einem Kind bis 17 Jahre ist berechtigt, den Pass zu nutzen.

„Wer hätte damit gerechnet, dass ein Stadtratsbeschluss aus dem Jahr 2000 der Startschuss für eine 20-jährige Erfolgsgeschichte sein würde? Ich bin mir sicher, dass wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Erfurter Familien mit den vielfältigen interessanten Angeboten begeistern werden“, zeigt sich Oberbürgermeister Andreas Bausewein erfreut vom neuen Familienpass.

Neben den altbewährten und beliebten Angeboten wurden erstmals auch Programme von Jugendhäusern und Freizeittreffs mit in den Pass aufgenommen. „Ohne das große Engagement und die Kreativität unserer vielen Partner – Vereine, Institutionen und Unternehmen – bliebe der Familienpass nur eine schöne Vision. Daher gilt mein besonderer Dank allen Akteuren, die mit ihrem Beitrag und Engagement den Familienpass Jahr für Jahr mit Leben füllen“, so Bausewein.

Der Erfurter Familienpass 2020 ist wieder in den Bürgerservicebüros der Stadtverwaltung Erfurt an folgenden Stellen erhältlich:

  • Jugendamt am Steinplatz 1,
  • Bürgerservice Soziales im Haus der Sozialen Dienste am Juri-Gagarin-Ring 150,
  • Bürgeramt in der Bürgermeister-Wagner-Straße 1.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.