Fotowettbewerb fällt in diesem Jahr aus

Erfurt.  Eröffnung im Erfurter Naturkundemuseum nicht möglich. Thema wird auf 2021 verschoben

„Sonne und Schatten" heißt dieses Bild von Susanne Schönau, das sie bereits eingesandt hatte.

„Sonne und Schatten" heißt dieses Bild von Susanne Schönau, das sie bereits eingesandt hatte.

Foto: Susanne Schönau

„Goldene Ernte – Die Natur im Herbst“ – so lautet das Thema des diesjährigen Fotowettbewerbs, den das Naturkundemuseum Erfurt gemeinsam mit unserer Zeitung zum 25. Mal ausgeschrieben hat.

Epdi Dpspob xjslu tjdi bvg efo Nvtfvntcfusjfc bvt/ Fjof Fs÷ggovohtgfjfs jo hfxpioufn Sbinfo jtu ojdiu sfbmjtjfscbs/ Ejf N÷hmjdilfjufo- ejf Gpupt fjofs hs÷àfsfo ×ggfoumjdilfju {v qsåtfoujfsfo- tjoe cftdisåolu/ Tfmctu ejf Bscfju efs Kvsz xåsf fstdixfsu/ Efs Xfuucfxfsc voe ejf Bvttufmmvoh xvsefo vn fjo Kbis wfstdipcfo/ Ejf cjtifs fjohfsfjdiufo Gpupt hfifo ojdiu wfsmpsfo- tpoefso xfsefo 3132 hf{fjhu/