Im Krügerpark in Neudietendorf wird gefeiert

Krügervilla mit Kräutergarten Neudietendorf. (Archivfoto).

Krügervilla mit Kräutergarten Neudietendorf. (Archivfoto).

Foto: Thomas Ritter

Neudietendorf.  Im lauschigen Krügerpark in Neudietendorf wird das neunte Parkfest gefeiert. Das Angebot ist groß:

Im lauschigen Krügerpark in Neudietendorf wird am Sonntag, 26. Juni, von 14 bis 18 Uhr das neunte Parkfest gefeiert. Geboten wird Musik von der Band Samt&Sonders und eine Lesung der Literaturwerkstatt. Die Kräutergruppe bringt Selbstgemachtes zum Schnuppern und Kosten mit. Die kleine Imkerei des Krügervereins ist mit einem Stand vertreten. Nicht nur für Kinder gibt es allerhand kreativ zu gestalten: Karten zum Verschenken, ein selbstgestaltetes Kissen, eine kleine Holzarbeit und mehr. Beim Bogenschießen, bei einer Probefahrt mit einem E-Bike oder einer Trainingsstunde mit Musik können Besucher aktiv werden. Schmuck, Wolle sowie Produkte der Werkstatt des Christophoruswerkes werden angeboten.