Mann schlägt mit Eisenstange auf 16-Jährigen ein und flüchtet

Erfurt.  Ein noch unbekannter Mann hat am Montagnachmittag in Erfurt einen 16-Jährigen mit einer Eisenstange geschlagen. Anschließend flüchtete der Täter.

Die Polizei in Erfurt sucht seit Montag nach einem unbekannten Mann. (Symbolfoto)

Die Polizei in Erfurt sucht seit Montag nach einem unbekannten Mann. (Symbolfoto)

Foto: Marcus Cislak

Wie die Polizei in Erfurt am Dienstag berichtet, hatten der 16-Jährige und der Mann am Montagnachmittag in der Teichstraße eine Auseinandersetzung. So soll der Jugendliche den noch unbekannten Mann zur Ruhe aufgefordert haben, weil dieser mit einer Frau lautstark gestritten hatte.

Daraufhin verschwand der Mann kurz in einem Haus und kam wenig später mit einer Eisenstange bewaffnet wieder und ging auf den 16-Jährigen los. In der Folge soll der Mann mehrfach damit auf den Jungen eingeschlagen haben. Dieser wurde dabei verletzt.

Noch bevor die hinzugerufene Polizei vor Ort eintraf, hatte sich der Mann auf und davon gemacht. Die Polizei fahndet nun nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise.