Nach Robin Krüger: RWE soll Goran Miscevic als Trainer verpflichtet haben

Erfurt.  Robin Krüger musste nach drei Spielen ohne Sieg gehen. Nun hat der FC Rot-Weiß Erfurt einen neuen Trainer verpflichtet. Es soll Goran Miscevic sein.

Beim FC Rot-Weiß Erfurt geht es Schlag auf Schlag. Nach der Trennung von Robin Krüger (im Bild) gibt es nun einen neuen Trainer. Der 57-jährige Goran Miscevic soll beim Oberligisten übernehmen.

Beim FC Rot-Weiß Erfurt geht es Schlag auf Schlag. Nach der Trennung von Robin Krüger (im Bild) gibt es nun einen neuen Trainer. Der 57-jährige Goran Miscevic soll beim Oberligisten übernehmen.

Foto: Peter Scholz (Archivfoto)

Fußball-Oberligist FC Rot-Weiss Erfurt hat einen neuen Trainer verpflichtet. Nach Informationen von MDR Thüringen wird Goran Miscevic den Oberligisten künftig trainieren. Der 57-Jährige war vorher unter anderem in China, im Oman und in Saudi-Arabien tätig. Er hat zunächst einen Ein-Jahres- Vertrag unterschrieben.

Zum Trainerteam wird außerdem Manuel Rost gehören. Er betreute die Mannschaft bereits am vergangenen Samstag beim 1:0 Heimsieg gegen Inter Leipzig. Ursprünglich war RWE mit Robin Krüger als Cheftrainer in die Saison gestartet. Nach drei Spielen ohne Sieg trennten sich die Wege bereits wieder.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.