Stimmungsvolle Prunksitzung in Alach

Alach  Knapp fünfstündiges Programm zur Jubiläumssession 30 Jahre KCA

Die 1. Garde tanzte zum 30-jährigen Jubiläum des KCA zu Musik aus drei Jahrzehnten.

Die 1. Garde tanzte zum 30-jährigen Jubiläum des KCA zu Musik aus drei Jahrzehnten.

Foto: KCA

Am Samstag ging es im ausverkauften Gasthaus „Zur Schenke“ in Alach ausgelassen zu. In einem knapp fünfstündigen Programm wurde dem Publikum zur Prunksitzung der Jubiläumssession 30 Jahre Karneval Club Alach (KCA) reichlich karnevalistische Unterhaltung geboten. So zeigten die Alacher Garden mit Garde- und Showtanz ihr tänzerisches Können. Auch die Old Girls mit ihrer Showeinlage „Partnersuche“ wussten zu gefallen.

Reichlich die Lachmuskeln strapaziert wurden bei den Büttenreden von Horst Pohl als Protokoller, Werner Mattausch als Narr aus Leidenschaft, Ehrenpräsident Jörg Wutschig als alte Dame Hilde und Gastredner Wieland Henze als Schamane mit geistreichen Weisheiten. Als Gäste konnte der KCA neben Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) und dem CDU- Fraktionschef im Erfurter Stadtrat, Michael Panse, auch das Prinzenpaar der Karnevals- und Tanzgemeinschaft „Die Lossesterne“ aus Kaufungen bei Kassel begrüßen.

Zwischen dem KCA und den „Lossesternen“ gibt es eine besondere Verbindung, denn beide haben ein gemeinsames Juniorentanzpaar Carolin Reichwein von den Lossesteren und Yanick Diez vom KCA. Beide tanzten gemeinsam mit dem Juniorentanzpaar des KCA Alina Marie Götz und Cedric Diez.

Den ganzen Saal zum Mitsingen animierte der „Bestimmer“ des KCA, Alexander Kalkhoff. Den Siedepunkt erreichte die Stimmung am Ende des Programmes: Die 1. Garde tanzte bei ihrem Showtanz aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums des KCA zu Musik aus drei Jahrzehnten. Auch Verwandlungskünstler Stefan Dietrich begeisterte den Saal. Mit seinem Papp- und Klappkostümen und höchst originellem, rasend schnellem Kostüm-Wechsel parodierte er Gesangsgrößen aller Musiksparten und -zeiten. Auch das Männerballett des Karneval Club Alach brachte mit seinem Schrubbertanz Reloaded 2018 den Saal zum Kochen. Beim Finale gegen 0.45 Uhr bedankte sich Präsident Ronny Junghanß bei allen Aktiven.

Weiberfasching: 8.Februar Rosenmontagsparty 12.Februar