Zweimal gegen die Hansakogge

Erfurt  ErfurtAm morgigen Samstag (jeweils 11 Uhr) geht es für die beiden Regionalliga-Nachwuchsteams des FC Rot-Weiß Erfurt im heimischen Cyriaksgebreite jeweils um Punkte gegen Hansa Rostock. Die Ausgangslage ist unterschiedlich: ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am morgigen Samstag (jeweils 11 Uhr) geht es für die beiden Regionalliga-Nachwuchsteams des FC Rot-Weiß Erfurt im heimischen Cyriaksgebreite jeweils um Punkte gegen Hansa Rostock. Die Ausgangslage ist unterschiedlich: Die Erfurter A-Junioren befinden sich im Aufwind, sind nach dem jüngsten 4:1 bei Hertha Zehlendorf Tabellensechster. Gegen die Rostocker, die erst sechs Punkte gesammelt haben, sind sie klarer Favorit. Die B-Junioren des FC Rot-Weiß sind indes nur Neunter und haben zwei Punkte weniger auf dem Konto als Rostock, könnten mit einem Sieg aber einen ordentlichen Sprung machen.(red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.