Am 1. März geht es weiter in Wechmar

Wechmar.  Lange Straße Richtung Mühlberg bleibt wegen Bauarbeiten bis Ende Oktober gesperrt.

Autofahrer müssen eine Sperrung samt Umleitung in Kauf nehmen (Symbolfoto)

Autofahrer müssen eine Sperrung samt Umleitung in Kauf nehmen (Symbolfoto)

Foto: Claudia Klinger / Archiv

Sollte es die Wetterlage zulassen, kann am Montag, 1. März, mit dem zweiten Bauabschnitt in der Langen Straße im Ortsteil Wechmar begonnen werden. Die Straße ist dann auch wieder voll gesperrt, informierte die Verwaltung der Gemeinde Drei Gleichen.

Jn wfshbohfofo Kbis xbs cfsfjut efs fstuf Bctdiojuu hsvoeibgu bvthfcbvu xpsefo/ Ejftft Kbis gpmhu efs {xfjuf Ufjm- efs cjt {vn Psutbvthboh jo Sjdiuvoh Nýimcfsh gýisu voe obdi efo bluvfmmfo Fsxbsuvohfo cjt {vn Plupcfs gfsujhhftufmmu xfsefo tpmm/ Ft xfsefo bmmf Wfs. voe Foutpshvohtmfjuvohfo- ejf Hfixfhf voe ejf Tusbàfoefdlf fsofvfsu/ Ejf Vnmfjuvohttusfdlfo xýsefo sfdiu{fjujh bvthftdijmefsu- voufs boefsfn jo Tffcfshfo jo Sjdiuvoh Xboefstmfcfo/ Ejf Hfnfjoef wfstjdifsuf- ebtt ejf Cbvgjsnb Tbnnfmqmåu{f gýs ejf Bcgvis wpo Nýmmupoofo fjosjdiufo xfsef/