Apfelmarkt statt Erntefest in Gierstädt

Zu einem Apfelfest anstelle des traditionellen Erntefests in Gierstädt lädt am kommenden Wochenende die Fahner Obst eG ein.

Zu einem Apfelfest anstelle des traditionellen Erntefests in Gierstädt lädt am kommenden Wochenende die Fahner Obst eG ein.

Foto: Claudia Klinger / Archiv

Gierstädt.  Obstbauern der Fahner Höhe verzeichnen große Ernteausfälle. Diese Höhepunkte warten auf Besucher des Gierstädter Marktes am Wochenende:

Die Folgen der diesjährigen Trockenheit machen sich auch bei den Obstbauern der Region bemerkbar. Anstelle des traditionellen Erntefestes in Gierstädt lädt der Verein Interessensgemeinschaft „Fahner Höhe“ deshalb am kommenden Wochenende, 24. und 25. September, jeweils 10 Uhr bis 18 Uhr zu einem Apfelmarkt ein. Die Ernte werde nichtsdestotrotz an der 31. längsten Apfeltheke Thüringens präsentiert und verkauft, teilt Mitglied Annegret Dornberger mit. Insgesamt sei die Apfelernte in diesem Jahr aufgrund der langanhaltenden Trockenheit sehr bescheiden ausgefallen.

So habe die intensive Sonneneinstrahlung mit Temperaturen um 40 Grad Celsius bei einem Viertel der Äpfel zu Sonnenbrand geführt, einem weiteren Viertel fehle zudem die Fruchtgröße für die Verarbeitung. „Die Obstbauern an der Fahner Höhe sind nicht in Feierstimmung“, teilt Dornberger weiter mit. Dennoch wolle man die verbleibende Ernte auf einem Markt zeigen. Dieser lockt mit zahlreichen Angeboten. So werden 20 Apfelsorten zu verkosten und zu kaufen sein. Ein Bühnenprogramm unter der Moderation Gerd Flammiger werde ebenso geboten wie Informationen rund um den Apfelbau. Auch der Markt mit Handwerkern, Thüringer Produkten, Obstbaumverkauf und vielem mehr stehe für die Gäste bereit. „Auf eine Prämierung für den größten Apfel Thüringens und auf unseren Blickfang, die Apfelpyramide, werden wir aus Pietätsgründen verzichten“, teilt Dornberger mit und weist darauf hin, dass die Selbstpflückeplantagen in Giertsädt und Döllstädt sowie die Direktverkaufsstelle der Fahner Frucht an beiden Tagen geöffnet (Lohnmostannahme in Gierstädt wie gewohnt Samstag von 9-12 Uhr) sind. Der Eintritt ist frei.