Baumaßnahmen in Sundhausen

Gotha-Sundhausen.  Der Anger in Sundhausen wird verschönert. Das bedeutet Sperrungen für den Verkehr bis voraussichtlich Ende des Jahres.

In Sundhausen wird ab März viel gebaut.

In Sundhausen wird ab März viel gebaut.

Foto: Peter Riecke / Archiv

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Anger zwischen der Inselsbergstraße und den Gleisen der Thüringer Wald- und Straßenbahn in Sundhausen wird vom 2. März bis voraussichtlich Ende des Jahres für den Verkehr gesperrt, teilt die Stadtverwaltung Gotha mit. Dort werde der Parkplatz zu einem Multifunktionsplatz umgestaltet. Das beinhaltet die Erneuerung der Straßenbeleuchtung und die barrierefreie Gestaltung der Bushaltestelle. Der Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha und Landkreisgemeinden verlegt Trinkwasserleitung und Abwasserkanal neu. Die Stadtwerke Gotha verlegen Stromkabel.

Von 750.00 Euro Gesamtkosten werden 260.000 Euro durch Fördermittel aus Programmen der Dorferneuerung und der Förderung kommunaler Verkehrsinfrastruktur finanziert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.