Beförderungen auf dem Inselsberg

Bad Tabarz.  Polizisten steigen im Dienstgrad auf und werden auf dem Aussichtsturm gewürdigt. Vorherige Beförderung in der Marienglashöhle.

Die beförderten Polizisten hier mit Günther Lierhammer (9. von rechts) und David Ortmann (8. von links) am Eingang des Aussichtsturmes.

Die beförderten Polizisten hier mit Günther Lierhammer (9. von rechts) und David Ortmann (8. von links) am Eingang des Aussichtsturmes.

Foto: Peter Riecke

Zwölf Polizisten aus dem Inspektionsdienst Gotha, den Polizeiinspektionen Arnstadt-Ilmenau sowie Eisenach und aus der Einsatzunterstützung kommen am Dienstag, dem 3. Dezember zu einer Feierstunde im Aussichtsturm auf dem Inselsberg zusammen. Anlass ist die Beförderung vom Polizeimeister zum Polizeiobermeister durch den leitenden Polizeidirektor des Landespolizei-Inspektion Gotha, Günther Lierhammer. Der Bad Tabarzer Bürgermeister David Ortmann (SPD) sprach. Bereits im August hatte es Beförderungen an einem besonderen Ort gegeben, der Marienglashöhle.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.