Belgisches Königspaar kommt nach Thüringen

Erfurt  Das belgische Königspaar besucht im Juli Thüringen. Auf dem Programm steht auch ein Besuch in Gotha, wo das belgische Königshaus seinen Ursprung hat.

Königin Mathilde und König Philippe werden im Juli Thüringen besuchen. Archiv-Foto: Julien Warnand/dpa

Königin Mathilde und König Philippe werden im Juli Thüringen besuchen. Archiv-Foto: Julien Warnand/dpa

Foto: Julien Warnand/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hoher Besuch im Freistaat: Der belgische König Philippe (59) und Königin Mathilde (46) besuchen am 9. Juli Thüringen. Wie die Staatskanzlei am Dienstag mitteilte, will das Paar die Gedenkstätte Buchenwald besichtigen. Außerdem stehen das Schloss Friedenstein in Gotha, das Neue Museum und das Bauhaus-Museum in Weimar auf dem Programm.

Begleitet werden sie von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke). Ein zentrales Thema sollen demnach die verwandtschaftlichen Beziehungen des belgischen Königshauses zum Haus Sachsen-Coburg und Gotha sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.