Corona: Noch vier Erkrankte im Kreis Gotha

Kreis Gotha.  Ein weitere Infizierter hat Covid-19 überstanden, meldet das Landratsamt.

Das Helios Klinikum Gotha ist eines der Krankenhäuser im Kreis, die Corona-Patienten behandeln. (Symbolbild)

Das Helios Klinikum Gotha ist eines der Krankenhäuser im Kreis, die Corona-Patienten behandeln. (Symbolbild)

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein weitere Corona-Patient aus dem Landkreis Gotha wurde aus dem Krankenhaus entlassen. Das teilt das Landratsam mit. Damit sind derzeit noch vier Menschen mit dem Virus infiziert.

Seit acht Tagen wurde keine Neuinfektion mit Covid-19 gemeldet. Insgesamt 314 Menschen im Kreis Gotha hatten sich mit dem Virus angesteckt, 280 sind bislang genesen. Ein Erkrankter wird noch stationär behandelt. 30 Menschen sind mit der Infektion verstorben.

Das Landratsamt Gotha beantwortet unter Telefon: 03621/214 414 Fragen zum Corona-Virus im Landkreis.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.