Endspurt am Heuberghaus bei Friedrichroda

Friedrichroda.  Die Musiksaison am Rennsteig klingt aus.

Die Konzerte am Rennsteig, am Heuberghaus, klingen in den kommenden Wochenenden aus (Archiv-Foto).

Die Konzerte am Rennsteig, am Heuberghaus, klingen in den kommenden Wochenenden aus (Archiv-Foto).

Foto: Peter Riecke

Die sonntäglichen Biergartenkonzerte am Rennsteig gehen in die Endrunde. Damit stehe der Schluss der diesjährigen musikalischen Saison bevor, die coronabedingt nicht so toll war, sagt der Rennsteigwirt Axel Wilberg. Er hofft natürlich, dass im kommenden Jahr wieder mehr Normalität einkehren wird. So gibt es am Sonntag, 18. und 25. Oktober, auf der Heuberghausbühne Livemusik mit Thomas „Tommy“ Kleber.

Zum Saisonabschluss spielen am 1. November Willi Woigk‘s Polars im Sound der 1960er und 1970er Jahre. Selbstverständlich würden alle hygienischen Anforderungen eingehalten, so der Wilberg, der neben dem Heuberghaus das Spießberghaus und die Tanzbuche betreibt. Beginn ist jeweils 13.30 Uhr, der Eintritt frei.