Fahnenstraße in Gotha gesperrt

Gotha.  Ein Regenwasseranschluss muss in der Großen Fahnenstraße repariert werden.

Baustellenschild (Symbol-Foto)

Baustellenschild (Symbol-Foto)

Foto: Peter Michaelis

Ab Montag, dem 19. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, dem 30. Oktober, wird die Kleine Fahnenstraße in Höhe der Hausnummer 5 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt, teilt die Stadtverwaltung Gotha mit. Grund sei die Reparatur eines Regenwasseranschlusses.

Die Einbahnstraßenregelung werde für die Zeit der Bauarbeiten aufgehoben. Straßen im Umfeld wurden Anfang September Einbahnstraßen, da das Wiegwassergewölbe darunter defekt ist.