Fahrerflucht: Zeugen gesucht

Molschleben  MolschlebenEine Fahrerflucht ereignete sich am Mittwoch zwischen Eschenbergen und Molschleben. Nach Angaben der Polizei Gotha ist einem 63-jähriger VW-Fahrer auf der Strecke gegen 17.15 Uhr ein weißer Transporter entgegengekommen. Dabei ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Fahrerflucht ereignete sich am Mittwoch zwischen Eschenbergen und Molschleben. Nach Angaben der Polizei Gotha ist einem 63-jähriger VW-Fahrer auf der Strecke gegen 17.15 Uhr ein weißer Transporter entgegengekommen. Dabei sei es zu einem Zusammenstoß der Fahrerspiegel beider Fahrzeuge gekommen und der Spiegel des VW ist zerstört worden.

Zu dem weißen Transporter liegen keine weiteren Angaben vor, er ist nach dem Unfall einfach weitergefahren. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der Fahrer des weißen Transporters oder Zeugen des Vorfalls melden sich bitte unter Telefon: 03621/78 11 24.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.