Fernauslöser im Blick

Bad Tabarz.  Galerie Ringelnatz in Bad Tabarz präsentiert Bilder von Susanne Wawra.

Susanne Wawra aus Dublin, in Friedrichroda geboren und in Langenhain aufgewachsen, zeigt ihre großformatigen Bilder, wie hier „Kinderspiele“.

Susanne Wawra aus Dublin, in Friedrichroda geboren und in Langenhain aufgewachsen, zeigt ihre großformatigen Bilder, wie hier „Kinderspiele“.

Foto: Conny Möller

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Galerie Ringelnatz im Kukuna Bad Tabarz geschlossen bleiben. Jetzt haben Kunstliebhaber wieder die Möglichkeit, die Galerie zu besuchen und sich von den Bildern der irischen Künstlerin Susanne Wawra inspirieren zu lassen.

In der Ausstellung „Fernauslöser“ zeigt die Künstlerin, die in Langenhain aufgewachsen ist und seit vielen Jahren in Dublin wohnt, ihre großformatigen Mixed-Media-Gemälde, die erstmals in Deutschland zu sehen sind. In ihren Bildern vermischt sie Kindheitserinnerungen mit aktuellen Bezügen. Die Ausstellung wurde bis März 2021 verlängert.

Geöffnet ist die Galerie Ringelnatz montags bis freitags von 10 bis 12.30 Uhr und 13 bis 17 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.