Gleisdreieck Waltershausen bundesweit auf Platz 36

Ida, Milda, Johann , Anna (von links) und der kleine Jon finden Schlittschuhlauf im Gleisdreieck toll. 

Ida, Milda, Johann , Anna (von links) und der kleine Jon finden Schlittschuhlauf im Gleisdreieck toll. 

Foto: Wieland Fischer

Waltershausen.  Nutzer bewerten mehr als 150 Eislaufbahnen. Vier aus Thüringen gehören dazu

Nach zwei Jahren ist Eislaufen in diesem Winter wieder ohne Einschränkungen möglich. Wie beliebt Deutschlands Eishallen und -bahnen bei Hobby-Schlittschuhläufern sind, das hat das Verbraucherportal Testberichte.de ermittelt, knapp 100.000 Online-Bewertungen zu 156 Eislaufbahnen ausgewertet. Bei dem bundesweiten Eislaufbahnen-Ranking belegt das Gleisdreieck Waltershausen Platz 36 mit 4,4 von fünf Sternen. 521 Nutzer gaben ihr Urteil über das Gleisdreieck ab.

Neben der Anlage in Waltershausen sind aus Thüringen drei weitere Eislaufbahnen beurteilt worden – alle liegen im Klassement vorm Gleisdreieck. Nach dem Gesamtsieger, dem bayrischen Marktoberdorf, kam das Eissportzentrum Erfurt auf Platz zwei mit 4,5 Sternen, die Eisenhalle Greiz wurde Vierter und Ilmenau Fünfter (jeweils 4,5 Sterne).

Trotz mancher Kritik an den Eislaufbahnen seien die Besucher mit den Einrichtungen eher zufrieden, schlussfolgern die Tester. Der Bewertungsschnitt aller Eislaufbahnen im Ranking liegt bei 4,24 Sternen. Das bedeutet, dass eine Eishalle oder -bahn ab 4,3 Sternen als überdurchschnittlich beliebt angesehen werden könne.

Öffnungszeiten Eisbahn Gleisdreiecke: Di – Fr. 15.30 – 20 Uhr, Sa. 13 – 20 Uhr; So. 10 – 20 Uhr