Gothaer Tourist-Info ist per Telefon und E-Mail erreichbar

Gotha  Alle Einrichtungen der Kultourstadt Gotha bleiben aber weiterhin geschlossen

Die Tourist-Information und der Gotha adelt-Laden am Hauptmarkt 40 bleiben vorerst geschlossen. (Archiv-Bild)

Die Tourist-Information und der Gotha adelt-Laden am Hauptmarkt 40 bleiben vorerst geschlossen. (Archiv-Bild)

Foto: Wieland Fischer

Wegen des bis zum 31. Januar verlängerten Lockdowns bleiben auch die Einrichtungen der Kultourstadt Gotha - Kulturhaus, Stadthalle, Kunstforum, Gotha-adelt-Laden, Tourist-Information und der Tierpark - weiterhin geschlossen. Darauf weist Maja Neumann, Pressesprecherin der städtischen Gesellschaft, hin. Allerdings sei die Tourist-Information ab sofort wieder von Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr telefonisch unter 03621/510 450 sowie per E-Mail an tourist-info@gotha-adelt.de für Rückfragen erreichbar.

Zudem könnten Interessierte unter www.kunstforum-gotha.de, www.tierpark-gotha.de, www.kulturhaus-gotha.de sowie www.stadthalle-gotha.de aktuelle Informationen nachlesen, bekannte Ersatztermine für Veranstaltungen erfahren und die Kontaktdaten der jeweiligen Veranstalter einsehen.