Havarie auf Kita-Baustelle in Gotha

Gotha.  Zu einem Wassereinbruch auf der Kindergarten-Baustelle in Gotha-West wurde am Montag die Berufsfeuerwehr gerufen.

Kita-Neubau unter Wasser.

Kita-Neubau unter Wasser.

Foto: Peter Riecke

Die Berufsfeuerwehr wurde am Montag zum Einsatz auf die Baustelle in der Werner-Sylten-Straße gerufen. Grund: Ein Abbruch an einem provisorischen Wasserhahn hatte dafür gesorgt, dass eine große Menge an Wasser in den Kindergarten-Neubau geflossen ist. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab, um weitere Schäden am Bau zu vermeiden.

Ejf Tubeu cbvu ijfs gýs 6-3 Njmmjpofo Fvsp fjof Ljoefsubhfttuåuuf/ Ejf Gfsujhtufmmvoh jtu jo ejftfn Kbis hfqmbou/