In Gothaer Bus: Unbekannte stiehlt 68-jähriger Frau das Hörgerät

Gotha.  In einem Bus in Gotha hat eine Frau einer 68-Jährigen das Hörgerät im Wert von 2700 Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Einen dreisten Diebstahl meldet die Polizei in Gotha und sucht Zeugen (Symbolbild).

Einen dreisten Diebstahl meldet die Polizei in Gotha und sucht Zeugen (Symbolbild).

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

Am Donnerstag erschien eine 68-jährige Frau bei der Polizei Gotha und teilte mit, dass ihr eine unbekannte, weibliche Person am Mittwoch das Hörgerät gestohlen hat. Die Tat fand den Angaben zufolge gegen 18.15 Uhr im Bus der Linie A in Fahrtrichtung Siebleben in Bereich der Ludwigstraße statt.

Zunächst habe die 68-Jährige einen Schlag gegen den Hinterkopf bekommen, wodurch das Gerät aus ihrem Ohr fiel. Nachdem sie das Hörgerät aufgehoben hatte, fragte sie eine andere Dame im Bus, ob sie ihr helfen könne. Statt dann aber zu helfen, beschimpfte sie die 68-Jährige, nahm ihr das Hörgerät aus der Hand und verschwand.

Zeugen gesucht

Nach Zeugenangaben war die Täterin etwa 50 Jahre alt und hatte kurze, blonde Haare. Das Hörgerät hat einen Wert von etwa 2700 Euro.

Die Polizei Gotha bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat machen können, sich unter der Telefonnummer 03621-781124 zu melden.

Weitere Blaulichtmeldungen